Kammerkonzert mit Cembalomusik des europäischen Barock im Gemeindesaal der St. Andreas-Kirchengemeinde Bad Lauterberg am Freitag, 20. Januar 2023, 19.30 Uhr (Kirchplatz 3)

Nachricht Bad Lauterberg, 12. Dezember 2022
@Dorothea Peppler

Zum ersten Mal in der über 32-jährigen Geschichte ihrer monatlichen Konzertreihe lädt die ev. luth. Kirchengemeinde St. Andreas in den Wintermonaten nicht in die Kirche, sondern in ihr Gemeindehaus ein (angesichts der Energiekrise wird die Kirche von Januar bis März nicht geheizt)!  

 

Am Freitag, 20. Januar 2023 um 19.30 Uhr wird Kantorin Dorothea Peppler am aktuell wieder instand gesetzten kircheneigenen Cembalo einen “europäischen” Solo-Abend mit Werken von Johann Sebastian Bach, Georg  Böhm, Louis Couperin, Henry Purcell u.a.) spielen. Das in historischer Bauweise erstellte zweimanualige Cembalo flämischen Typs wird im wohnlichen, geheizten und akustisch angenehmen Saal am Kirchplatz 3 klanglich sehr gut zur Geltung kommen.

 

Seit 1990 ist Dorothea Peppler hauptberuflich als Kirchenmusikerin an der St. Andreas-Kirche tätig und richtet seitdem die monatliche Konzertreihe in der St. Andreas-Kirchengemeinde sowohl organisatorisch als auch musikalisch aus. 1998 legte sie nebenberuflich noch eine künstlerische Abschlussprüfung im Fach Cembalo an der Musikakademie der Stadt Kassel ab.

 

Zu der ca. einstündigen Veranstaltung wird statt eines festen Eintrittsgeldes am Ausgang eine freundliche  Spende zur Förderung der kirchenmusikalischen Arbeit in der St. Andreas-Kirchengemeinde erbeten.

 

Dorothea Peppler