Literatur in der Kirche Wollershausen am 10.10.22

Nachricht Wollershausen, 05. September 2022
@C.H.beck

Die Kirchengemeinde Wollershausen

lädt ein zu

LITERATUR IN DER KIRCHE

Buchvorstellung am 10. Oktober 2022

                              Verlag C.H.Beck

Die Welt ist aus den Fugen! Die Krisenverdichtung hat ein Maß erreicht, die die Bewältigungskapazität der Politik an ihre Grenzen bringt. Carlo Masala, Professor für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr in München und wiederholter TV-Talkshow-Gast, analysiert die globalen Krisen unserer Zeit und von welchen Illusionen sich der Westen trennen muss. Die Grundlagen der westlichen Außen- und Sicherheitspolitik stehen auf dem Prüfstand! In der Macht- und Systemauseinandersetzung mit Russland und China erfahren deren militärische Zuspitzung und der Krieg durch Russland in der Ukraine gerade einen dramatischen Höhepunkt. Es müssen andere, neue Antworten gefunden werden als die von Verdrängung und Illusionen geprägte bisherige Politik. Ein herausragendes Buch zur Zeitanalyse!

Im Gespräch mit dem Autor Carlo Masala:

Christian Richter.

Veranstaltungsort:                        St. Marienkirche in Wollershausen,

                                                           (nahe Gieboldehausen, südlich von Herzberg)                                                               

Datum:                                             Montag, 10. Oktober 2022

Uhrzeit:                                            19.00 Uhr

Einlass:                                             ab 18.00 Uhr – gemäß dann geltender Corona-Regeln

Eintritt:                                          10 €

Im Anschluss:                                  Imbiss und Empfang im alten Pfarrhaus gegenüber der          

                                                          Kirche mit dem Autor (gemäß geltender Corona-Regeln)

Vorverkauf ab 15. September:   nach den Gottesdiensten in Wollershausen

Reservierungen ab sofort:           per E-Mail:            kg.gieboldehausen@evlka.de

Per Telefon:          0 55 28 / 7 70

(Büro geöffnet: Di. u. Do. 15-17 Uhr, Fr. 9.30-12.30 Uhr)

WICHTIG: KARTEN SPÄTESTENS 30 MINUTEN VOR VERANSTALTUNGSBEGINN ABHOLEN!