Großer „Tag der Diakonie“ der evangelischen Gemeinden im Eichsfeld

Nachricht Eichsfeld, 26. Juni 2022

Verbunden mit Gemeindefest der KG Gieboldehausen am Sonntag, 3. Juli, ab 13 Uhr

@Mareike Spillner

Zu einem großen „Tag der Diakonie“ laden die evangelischen Gemeinden im Eichsfeld am Sonntag,
3. Juli, verbunden mit einem Gemeindefest der Kirchengemeinde Gieboldehausen rund um das Regenbogenhaus, Marktstraße 25, ein. Und für diesen besonderen Tag haben die Organisatoren einiges auf die Beine gestellt: Für 13 Uhr ist ein gemeinsames Essen bei kühlen Getränken geplant, das gemeinsam mit der Tafel und ihren engagierten Helfern vorbereitet und umgesetzt wird. Um 14 Uhr wird zu einem Gottesdienst mit Regio-Pastor Johann-Hinrich Witzel und Anja Kanzinger vom Diakonischen Werk in die Gustav-Adolf-Kirche eingeladen. Anschließend ist ein Kaffee- und Kakaotrinken mit frisch gebackenen Waffeln und Gebäck vorgesehen. Außerdem können Jung und Junggebliebene an diesem Tag zusammen Spiele spielen und es gibt sogar eine Schmink-Station. Geplant sind unter anderem ein Hindernisparcours der Fachstelle, Dosenwerfen und Schwungtuchspiele, aber auch spannend klingende (Eigen)Kreationen wie das „Diakonie-Memory“, Fröbelturm oder Wikingerschach.

Interessierte finden zudem an Ständen vielfältige Informationen und Flyer der unterschiedlichen diakonischen Angebote – sowie natürlich gerne auch persönliche Gesprächsmöglichkeiten. So beteiligen sich neben dem Diakonischen Werk Harzer Land und der Tafel auch die Flüchtlingssozialarbeit, die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention und viele andere mehr. Um 17.30 Uhr geht es mit einem Konzert mit dem Klezmer-Orchester Klezpo aus Göttingen weiter, für das am Ausgang um eine Spende gebeten wird. Weiter geht es mit einer Versteigerungsaktion zugunsten der Tafel, bevor der Tag bei Speisen vom Grill, Getränken, einem kleinen Lagerfeuer an der Feuerschale, Salsa-Anleitung und freiem Tanz im Saal ausklingen wird. Viele Haupt- und noch mehr Ehrenamtliche beteiligen sich an dem Fest und freuen sich über zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher. Dies ist eine der ersten großen, regionalen und gemeinsamen Veranstaltungen der evangelischen Kirchengemeinden im Eichsfeld, die eine gute Möglichkeit bietet, sich besser kennenzulernen und zu vernetzen.

Mareike Spillner

@KG Gieboldehausen
@KG Gieboldehausen