Theaterprojekt für Jugendliche in Herzberg ab 10. Juni

Nachricht Herzberg, 08. Juni 2022

Treffen ist freitags im Martin-Luther-Haus

Am Freitag, 10. Juni 2022, startet das neue Theaterprojekt für Jugendliche ab 12 Jahren in Herzberg. Plakat: Burkhard Brömme

Im Martin-Luther-Haus in Herzberg wird ab dieser Woche wieder Theater gespielt. Der Kreisjugenddienst Harzer Land und die Stadtjugendpflege Osterode am Harz laden Jugendliche ab 12 Jahren zum Schauspieltraining ein.

Unter der Leitung von Burkhard Brömme und Simone Böckmann heißt es ab jetzt jeden Freitag ab 16.30 Uhr „entdecken, erfinden und ausprobieren“. Mit Fantasie und Spaß, vielen Übungen und Spielen und Methoden wie Improvisation, Körper- und Sprechtraining, Rollen- und Textentwicklung können die Teilnehmenden ihren individuellen Ausdruck finden und mit der Gruppe eigene Szenen gestalten. In einem zweiten Schritt können dann alle, die dafür begeistert sind, ein Musical entwickeln und natürlich auch aufführen.

Mitmachen können alle! Es gibt kein Casting und es sind auch keine Vorerfahrungen nötig.

Auf www.nicolai-herzberg.de/index.php/theateranmeldung kann man sich anmelden.